22.09.2014

hochgütsch


das schöne spätsommerwetter muss man geniessen.
gedacht, getan ging es mit jamie auf eine kleine wanderung in unteriberg.
etwas oberhalb vom hauptort liegt ein kleines paradies für kinder - das hochgütsch. eigentlich ein restaurant bietet es mit all den tieren und riesigem spielplatz alles was das kinderherz höher schlagen lässt.
bergauf ging es über den asphaltweg. gesäumt von zahlreichen elfengeschichten. talwerts über kuhweiden. ausgeschildert ist alles vis a vis hotel ybrigerhof.


alles in allem eine easy wanderung auch wenn das (klein-)kind weder im tragegestell sitzen bzw. viel selber laufen will ;-)